Lieferung und Montage

Alle Bestellungen frei Bordsteinkante sind innerhalb Deutschlands (ausgenommen Inseln) versandkostenfrei. Das bedeutet, dass die Lieferung bis zum ersten Hindernis Ihres Gebäudes kostenlos ist.

Zusatzleistungen wie das Vertragen von Tresoren an die Verwendungsstelle können über die Konfiguration kostenpflichtig dazu gebucht werden. Die genauen Kosten bei einer Lieferung bis zur Verwendungsstelle erfahren Sie beim jeweiligen Artikel. Die Kosten sind abhängig vom Hersteller, Spediteur und natürlich auch vom Artikelgewicht.

Bei fast allen Tresoren und Tresortüren haben Sie die Möglichkeit, die Lieferart über die Konfiguration auszuwählen. Sie entscheiden zwischen:

1. Ebenerdige Lieferung

2. Aufstellservice mit Stufentransport

 

Wer liefert die Bestellung?

Paketdienst

Bis zu einem Artikelgewicht von 31 kg und der Standardlieferart "Ebenerdige Lieferung" versenden wir Ihre Bestellung mit einem Paketdienst.

Falls Sie bei Zustellung nicht angetroffen werden sollten, informiert Sie der Paketdienst mittels einer Einwurfkarte über den Zustellungsversuch. Sie können dann entweder durch einen Anruf beim Paketdienst oder per Internet einen neuen Lieferzeitpunkt vereinbaren, oder Ihre Sendung wird Ihnen in den folgenden Tagen erneut zugestellt.

 

Spedition

Ab einem Artikelgewicht von 32 kg erhalten Sie Ihre Bestellung per Spedition. Dies kann entweder eine Linienspedition (bei ebenerdiger Lieferung) oder eine Vertrage-Spedition (bei Aufstellservice mit Stufentransport) sein.

Selbstverständlich sind die Transportfahrzeuge unserer Spediteure äußerlich nicht als "Tresortransport" erkenntlich. Diskretion wird auch beim Transport groß geschrieben. 

Um die genannten Terminabsprachen ohne Verzögerungen durchführen zu können, benötigen wir zu jeder Bestellung eine Rufnummer, unter der Sie erreichbar sind.

 

Welche Lieferart ist für mich geignet?

Ebenerdige Lieferung

  • Bei der Lieferart Ebenerdige Anlieferung erhalten Sie von der Spedition eine Mitteilung, in der Regel ein Telefonanruf, um den Zeitpunkt der Lieferung mit Ihnen abzustimmen.
  • Die Spedition liefert die Ware bis zu Ihrer Adresse (Bordsteinkante) ohne Transport oder Verbringung in die Wohnung oder das Haus.
  • Der Tresor wird hier in der Regel über ein allgemeines Stückgutnetz versendet.
  • Das ausliefernde Personal hat keine Tresorfachkenntnisse.
  • Bitte überprüfen Sie die Lieferung sofort bei Erhalt auf Schäden an der Verpackung und des Tresors. Erst dann unterschreiben Sie auf dem Lieferschein. Ersichtliche äußerliche Mängel an Verpackung und/oder dem Tresor müssen sofort dem Frachtführer gemeldet und auf dem Lieferschein vermerkt werden.

 

Aufstellservice mit Stufentransport

  • Bei der Lieferart Aufstellservice inklusive Stufentransport erhalten Sie ebenfalls von der Spedition eine Mitteilung, in der Regel ein Telefonanruf, um den Zeitpunkt der Lieferung mit Ihnen abzustimmen.
  • Die Spedition liefert die Ware jedoch in das Gebäude, die Wohnung, das Haus oder Büro bis zum gewünschten Aufstellungsort. Der Tresor wird sogar über Treppen hinweg transportiert. 
  • Die Lieferung mit Aufstellservice erfolgt vorbehaltlich der Abklärung des Transportweges sowie der technischen Durchführbarkeit mit der 2-Mann Besatzung auf dem Auslieferfahrzeug. Senden Sie uns bitte im Vorfeld Bilder des Anlieferweges und gegebenenfalls der Treppe. Auf diese Weise gelingt es uns, Ihnen eine genaue Einschätzung zu geben und Ihnen die Durchführbarkeit zu bestätigen.
  • Die Lieferung erfolgt in Deutschland frei Haus zu Ihnen. Dabei sind die ersten 60 Minuten (beginnend mit Eintreffen des LKWs auf Ihrem Gelände ab Ladebordwand) im Preis enthalten.
  • Ab der 61. Minute kostet jede weitere halbe Stunde für ein Auslieferungsteam (zwei Träger) Euro 105,00 netto. Rund 95 % unserer Tresortransporte werden innerhalb einer Zeitstunde abgewickelt. Die restlichen 5 % bei denen aber schon im Vorfeld klar ist, dass aufgrund der Treppensituation oder des Gewichtes ein kleiner zeitlicher Mehraufwand entstehen kann, sprechen wir im Vorfeld an.
  • Achtung: Die Anlieferungen werden mit einem 26t LKW durchgeführt (Abmessungen ca. 10 Meter Länge, 2,50 Meter Breite und 3,50 Meter Höhe). Der Wagen der Müllabfuhr hat hier ähnliche Abmessungen. Der LKW muss am Anlieferort im Umkreis von bis zu 100 Meter parken können. Damit das Transportfahrzeug zu Ihnen gelangen kann, muss die Zufahrt für einen LKW möglich sein. Erschwerte Bedingungen (enge Straßen, Hanglagen etc.) sind uns vorher bekannt zu geben.
  • Bitte beachten Sie, dass sich bei dieser Lieferart die im jeweiligen Artikel angegebene Lieferzeit um circa 10 bis 20 Werktage aus logistischen Gründen verlängert.

 

Ihre Vorteile bei Lieferung mit Aufstellservice.

      • Genaue Terminabsprache (meist in der Vorwoche der Lieferung) für ein taggenaues Zeitfenster von circa 3 Stunden.
      • Sie können sich auf ein 100 % geschultes Fachpersonal verlassen, da der Aufstellservice ausschließlich Tresore und Tresortüren ausliefert und somit über eine große Erfahrung im Vertragen dieser massiven Stahlschränke verfügt.
      • Eine Tresorverankerung durch das Auslieferungsteam kann nur in Verbindung mit dem Aufstellservice erfolgen.
      • Jeder Safe wird einzeln auf den LKW geladen und verspannt.

 

Diskretion 

Die Anlieferung erfolgt in einem neutralen, unbeschrifteten LKW ohne Werbeaufdruck. Somit ist für aufmerksame Beobachter aus Ihrer Umgebung nicht zu erkennen, was für eine Ware Sie geliefert bekommen. Besonders, wenn es um die Anschaffung eines neuen Tresors geht, ist diese Maßnahme höchst wichtig für die zukünftige Sicherheit Ihrer Wertsachen.

 

Wie arbeiten unsere Vertrage-Speditionen? 

DiskretionSchnelligkeit und ein fehlerfreier Transport. Zusammen mit unseren Speditionen machen wirklich alles möglich, damit Ihr Tresor sicher am Aufstellort ankommt. Die Aufstellteams verfügen über eine einzigartige Fachkenntnis aus hunderten oder Tausenden von Aufstellungen. 

Die Mitarbeiter, der für uns tätigen Fachspeditionen Schade, Meissner und up&down, sind teilweise länger als 10 Jahre in ihrem Unternehmen beschäftigt. Sie werden immer wieder in Sachen Auftreten, Zuverlässigkeit, Problemlösung und Seriosität getestet. Alle Mitarbeiter können auch bei schwierigen örtlichen Bedingungen anfallende Fragen kompetent klären und entsprechende Lösungsansätze anbieten. Dies ist beim Umgang mit Tresoren von enormer Bedeutung, da schnelles und unüberlegtes Handeln hier großen Schaden anrichten kann.

Auf der Basis kontinuierlich neuer Technik und mit speziell ausgebildetem Fachpersonal arbeitet das Unternehmen, genau wie wir, mit dem erklärten Ziel, all Ihre Bedürfnisse zu realisieren.

 

Vorbereitung - die Transportweganalyse.

Bitte lassen Sie uns den Transportfragebogen zeitnah zukommen, um eine Verzögerung im Bestellprozess zu vermeiden. 

Wahrscheinlich kaufen Sie nicht jeden Tag einen Tresor, daher versuchen wir, Sie bestmöglich zu beraten und zu unterstützen. Es gibt zwei Möglichkeiten, um die Machbarkeit eines Tresortransportes einschätzen zu können. Nur wenn wir von Ihnen ausreichend informiert sind können wir den Transport professionell einplanen

  1. Sie senden uns Bilder per eMail an info@tresor-shop.de und füllen unseren Transportfragebogen über die Anliefersituation aus. Hier gibt es im speziellen Fragen zur Art, Ausführung und Anzahl von Stufen und Treppen. Bedenken Sie auch, dass die Tresore nie aufrecht transportiert werden, sondern meistens gekippt. Dadurch ist die größte Länge beim Transport die Diagonale.
  2. Sollten Sie Bedenken haben, ob der von Ihnen gewählte Tresor auch wirklich an den entsprechenden Ort gebracht werden kann, ist eine Besichtigung des Transportweges im Voraus empfehlenswert. Wir machen bei Ihnen eine Ortsbesichtigung für 99,00 Euro bei Ihnen.

 

Was muss man alles beachten?

Der erfolgreiche Transport ist im Allgemeinen von mehreren Faktoren abhängig. 

  • Führt der Weg über eine Treppe, muss deren Material bedacht werden (davon hängt zB. ab, welches Gewicht sie tragen kann), sowie, ob sie freitragend oder aus einem Stück ist.
  • Ein weiteres Kriterium ist die Stufenform. Gerade Treppen sind für die Beförderung günstiger; vor allem bei nicht-parallelen Kanten wird der Transportfragebogen zwingend benötigt, damit wir die Anlieferung perfekt vorbereiten können.
  • Auch der so genannte Schwerpunkt ist entscheidend: Bei gleichem Gewicht sind kleine Schränke viel unhandlicher zu transportieren als große, da der Schwerpunkt bei einem kleinen Tresor in einem engeren Bereich liegt. Zudem ist es möglich, die Tür des Tresors auszuhängen, um sein Gesamtgewicht für den Transport zu verringern.

 

 Wie läuft der Auslieferungsprozess ab? 

  1. Die Tresorspedition erstellt hier für jedes Bundesland bzw. jede Region einen speziellen Tourenplan. Solch eine übliche Liefertour beinhaltet rund 50 bis 70 individuelle Auslieferungen je Woche. Die ausliefernden Mitarbeiter sind die ganze Woche mit dem LKW unterwegs und geladene Tresore können nicht mehr kurzfristig umdisponiert werden.
  2. In der Vorwoche der Auslieferung, meist Donnerstag oder Freitag, erhalten Sie einen Anruf für die Terminvereinbarung für die darauffolgende Woche. Der Tresor wird Ihnen erst nach Absprache mit der Spedition geliefert.
  3. Dieser Termin bewegt sich in der Regel in einem Zeitfenster von 2-3 Stunden (da es oft schwer ist, die Verkehrslage genau einzuschätzen). Falls es zu größeren Verspätungen bei der Lieferung kommen sollte, erhalten Sie schnellstmöglich einen Anruf direkt vom Fahrer des betreffenden LKW.
  4. Am Lieferort wird der Tresor ggf. unter Einsatz von Hilfsmitteln an den Aufstellort befördert. Heutzutage wird der Transport von Tresoren durch viele mechanische, hydraulische und elektromotorische Hilfsmittel vereinfacht, da manche Tresore ein enormes Gewicht haben.
  5. Ihre Auftragsbestätigung enthält zudem eine Telefonnummer, die es Ihnen ermöglicht, den Termin zu verschieben oder, wenn es die Dringlichkeit gebietet, diesen abzusagen. Bitte bedenken Sie, dass ein erfolgloser Anlieferungsversuch nach Terminabsprache in Rechnung gestellt wird.

 

 Die Verankerung Ihres Tresors/Waffenschrankes

        • Eine Vielzahl unserer Tresor-Modelle kann auch gegen Aufpreis mit Rückwand-Befestigung ausgestattet werden.
        • Für die fachgerechte Verankerung am Aufstellort nach Montageanleitung berechnen wir pauschal 139,-- Euro. Dies ist nur in Kombination mit der Lieferart Aufstellservice möglich, da der Tresor vor der Verankerung natürlich an den Verwendungsort vertragen werden muss.
        • Der Tresor sollte auf der Verankerungsseite plan am Boden bzw. der Wand anliegen.
        • Falls hier eine Sockelleiste oder Schrankrückwand im Weg ist, sollte diese bauseits vorab entfernt werden.
        • Die Tresorspedition verankert den Tresor gemäß Montageanleitung des Herstellers mit beiliegendem Befestigungsmaterial.
        • Wir weisen außerdem darauf hin, dass eine fachgerechte Verankerung mit dem beiliegenden Verankerungsmaterial nur auf geeignetem Befestigungsgrund (Beton) durchführbar ist.
        • Bitte prüfen Sie bauseits vorab ob an der gewünschten Montagestelle Rohr-, Wasser-, Heizungs-, oder Stromleitungen liegen.
        • Die Qualität Ihrer Gebäudephysik ist durch uns nicht prüfbar. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die bei der Durchführung einer Wand- oder Bodenverankerung an Ihren Versorgungsleitungen (wie z.B. Gas-, Wasser-, Heizungs-, Strom- oder Antennenleitungen, etc.) sowie an Fußboden, Fußbodenbelag oder Wand bzw. Wandverkleidung entstehen.
        • Eines Vorneweg, im neuen Waffengesetz gibt es ab dem 06.07.2017 keinen Hinweis zur Verankerungspflicht. Somit ist eine Verankerung eines Waffentresors der Klasse 0 gemäß DIN/ EN 1143-1 unabhängig vom Gewicht gesetzlich nicht vorgeschrieben.

 

Muss ich meinen Langwaffenschrank oder Kurzwaffenschrank nach der Gesetzesänderung noch verankern?

Für die Sicherung gegen Diebstahl empfiehlt es sich speziell bei leichteren Waffenschränke diese zu verankern (Sorgfaltspflicht, §26 WaffG). Wenn Sie Ihren Tresor bei Ihrer Hausratversicherung gegen Einbruch versichern möchten, sollten Waffenschränke unter 1000 KG gemäß Montageanleitung des Herstellers fachgerecht verankert werden.

Da der Tresorkauf nicht zu den üblichen Einkäufen zählt, können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles tun, um Sie optimal zu beraten und zu unterstützen. Von der Bestellung, über die Anlieferung bis zur Verbringung an Ihren gewünschten Aufstellungsort!  

Für Fragen bezüglich der Lieferart und der Versandmöglichkeiten stehen wir Ihnen jederzeit unter der Rufnummer:  0711 / 7588 688-0 zur Verfügung.