Zahlungsarten

Die Zahlungsarten im Überblick: 

1. PayPal

Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal werden Sie am Ende des Bestellvorgangs zu PayPal weitergeleitet.

      • Wenn Sie schon PayPal Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung durchführen.
      • Sei sind neu bei PayPal? Dann können Sie sich als Gast anmelden oder ein PayPal Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen. Der Betrag wird von Ihrem PayPal-Konto abgehoben. 
      • Die Zahlung wird in der Regel kurz danach bei uns verbucht und Ihre Bestellung wird bearbeitet.

 Mehr Informationen zur Zahlung mit PayPal können Sie hier lesen.

 

2. Vorkasse (mit 3 % Skontorabatt bei Vorkasse) 

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung und fordern Sie auf, die Zahlung anzuweisen und uns gegebenenfalls den Transportfragebogen (nur bei Lieferung mit Aufstellservice) zukommen zu lassen. Ist die Zahlung bei uns eingegangen, wird die Bestellung in der Produktion freigegeben und wir führen den Auftrag aus. Falls Sie telefonisch bei uns ordern möchten, senden wir Ihnen auf Wunsch eine Proforma-Rechnung mit den nötigen Angaben zu. 

WICHTIG! Diese Angaben benötigen wir im Verwendungszweck Ihrer Überweisung:

      • "Vorkasse"
      • Name, Vorname
      • Bestellnummer

 

3. Rechnungskauf für Firmenkunden und Einrichtungen

Bei uns können öffentliche und staatliche Einrichtungen, Firmen, Kanzleien, Vereine, Ärzte und Krankenhäuser, Schulen, Kindergärten, Universitäten und Institute innerhalb der Deutschlands auf Rechnung bestellen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Abwicklung an unser Support-Team unter der Nummer 0711 - 75 88 688-0 oder per E-Mail an order@waffenschrank.com
Unsere Mitarbeiter werden Ihre Bestellung gegebenenfalls manuell erfassen und eine Rechnung bzw. eine Auftragsbestätigung zur Unterschrift ausstellen.
Das Zahlungsziel beim Kauf auf Rechnung beträgt 14 Tage. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Privatpersonen nur den Rechnungskauf über Klarna anbieten können.

Option 1: 
Die Bestellung kann gerne auf Ihrem Geschäftspapier ausgestellt sein.
Sie können Ihre Bestellung einscannen und uns per eMail senden aber auch mit der Post schicken.

Option 2:
Als Erleichterung haben wir einen Vordruck im Warenkorb. 
Wenn Sie diesen nutzen möchten gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Legen Sie die gewünschten Produkte in den Warenkorb.

2. Auf der rechten Seite geht die Warenkorb Ansicht auf. Hier bitte auf "Zur Kasse" klicken.

3. Im Warenkorb finden Sie auf der rechten Seite den Button "Fax-Bestellung für Gewerbekunden", der den Inhalt des Warenkorbes als Pdf-Datei zum Download und Ausdruck auf einem Formular für Sie bereitstellt.

4. Sie können die Bestellung händisch ausfüllen und mit Ihrem Stempel ergänzen. Im Anschluss schicken Sie uns die Bestellung per Fax oder per E-Mail an die aufgedruckte Adresse.

  

4. KLARNA Sofortüberweisung

Sofortüberweisung ist eine direkte Banküberweisung, die mit Ihren Online-Banking Daten funktioniert.

    • Im Kassenvorgang werden Sie, nachdem Sie „Zahlungspflichtig bestellen“ bestätigt haben, an KLARNA weitergeleitet.
    • Sie wählen Ihr Land und Ihre Bank aus.
    • Loggen Sie mit Ihren Online-Banking Daten ein. Die Daten werden verschlüsselt an Ihre Bank übermittelt.
    • Bei manchen Banken werden Ihnen eine zusätzliche Bestätigungs-PIN auf Ihr Smartphone geschickt, die Sie einmalig verwenden müssen, um Ihre Transaktion zu bestätigen.
    • Sobald die Banküberweisung erfolgreich war, erhalten wir eine Bestätigung und wir können die Bestellung sofort auslösen.
    • Wenn Sie die KLARNA App haben, können Sie jeden Ihrer Einkäufe sehen.

 Nähere Informationen zur Klarna Sofortüberweisung finden Sie hier.

 

5. KLARNA Rechnungskauf

In Zusammenarbeit mit KLARNA bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. 
Bitte beachten Sie, dass KLARNA Rechnungskauf nur für private Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an KLARNA zu erfolgen hat.

Beim KLARNA Rechnungskauf wird Ihnen die Ware erst dann in Rechnung gestellt, wenn wir unsere Leistung erbracht haben. Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit KLARNA keine Gebühr.

Nähere Informationen zum KLARNA Rechnungskauf finden Sie hier

 

6. KLARNA Ratenkauf

Wenn Sie sich für den flexiblen Ratenkauf mit KLARNA entschieden haben, können Sie Ihre Rechnung in Ihrem eigenen Tempo bezahlen. In den meisten Fällen ist es möglich, Ihre Rechnung in Raten zu bezahlen.

Nähere Informationen zum KLARNA Ratenkauf finden Sie hier.

 

7. KLARNA Kreditkarte (Visa/Mastercard)

Verfügbar in Deutschland. Die Abbuchung erfolgt nach Versand der Ware oder Tickets / Verfügbarkeit des Services oder im Falle eines Abonnements entsprechend der kommunizierten Zeiten.

 

8. KLARNA Lastschrift

Die Abbuchung erfolgt nach Versand der Ware. Der Zeitpunkt wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Weitere Informationen finden Sie hier .