Filter schließen
Filtern
Produktberater
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Gewählte Filter:
9 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hossbach
nach EN 1143-1 Klasse 1
Ohne Feuerschutz
Jagd 16 - I 2-flg
ab 2.427,00 € *
*inkl. MwSt und inkl. Versand
Lieferzeit:

ca. 25 Werktage

Außenmaße
1500 x 1200 x 500 HxBxT in mm
Einstellhöhe
1211 mm
Waffenhalter gesamt
16 Stück
Gewicht
420 kg
Hossbach
Klasse 1 nach EN 1143-1
60 Minuten Feuerschutz nach EN 1047-1
Riesa-W4
ab 2.489,18 € *
*inkl. MwSt und inkl. Versand
Lieferzeit:

ca. 25 Werktage

Außenmaße
1700 x 800 x 500 HxBxT in mm
Waffenhalter gesamt
12 Stück
Innenmaße
1582 x 682 x 296 HxBxT in mm
Gewicht
570 kg
ISS
Klasse 1 nach EN 1143-1
30 Minuten Feuerschutz nach EN 15659
Dresden-Radebeul 9 2-flg
ab 2.498,00 € *
*inkl. MwSt und inkl. Versand
Lieferzeit:

ca. 25 Werktage

Außenmaße
1806 x 1488 x 550 HxBxT in mm
Innenmaße
1615 x 1364 x 344 HxBxT in mm
Gewicht
712 kg
Waffenhalter gesamt
24 Stück
Einstellhöhe
1615 mm
Hossbach
Klasse 1 nach EN 1143-1
60 Minuten Feuerschutz nach EN 1047-1
Riesa-W5
ab 2.558,16 € *
*inkl. MwSt und inkl. Versand
Lieferzeit:

ca. 25 Werktage

Waffenhalter gesamt
13 Stück
Außenmaße
1700 x 850 x 550 HxBxT in mm
Innenmaße
1582 x 732 x 346 HxBxT in mm
Gewicht
585 kg
Hossbach
Klasse 1 nach EN 1143-1
60 Minuten Feuerschutz nach EN 1047-1
Riesa-W6
ab 2.881,66 € *
*inkl. MwSt und inkl. Versand
Lieferzeit:

ca. 25 Werktage

Waffenhalter gesamt
12 Stück
Außenmaße
1950 x 800 x 500 HxBxT in mm
Innenmaße
1832 x 682 x 296 HxBxT in mm
Gewicht
670 kg
Hossbach
Klasse 1 nach EN 1143-1
60 Minuten Feuerschutz nach EN 1047-1
Riesa-W7
ab 3.119,54 € *
*inkl. MwSt und inkl. Versand
Lieferzeit:

ca. 25 Werktage

Waffenhalter gesamt
13 Stück
Außenmaße
1950 x 850 x 550 HxBxT in mm
Innenmaße
1832 x 732 x 346 HxBxT in mm
Gewicht
820 kg
Hossbach
Klasse 1 nach EN 1143-1
120 Minuten Feuerschutz nach EN 1047-1
Leipzig-W3 2-flg
ab 3.328,00 € *
*inkl. MwSt und inkl. Versand
Lieferzeit:

ca. 35 Werktage

Waffenhalter gesamt
21 Stück
Außenmaße
1775 x 1300 x 570 HxBxT in mm
Innenmaße
1515 x 1160 x 334 HxBxT in mm
Gewicht
1020 kg
9 von 9

Muss ein Waffenschrank Klasse 1 verankert werden?

Seit dem 06.07.2017 ist das neue Waffengesetz (§36 Waffengesetz) in Kraft. Hier ist eine Verankerungspflicht für Waffenschränke der Klasse 1 nach EN 1143-1 nicht zu finden. Sie können hier Langwaffen, Kurzwaffen und Munition zusammen ohne räumliche Trennung aufbewahren. Somit ist die Klasse 1 das Maximum was Sie als privater Waffenbesitzer für die ordnungsgemäße Aufbewahrung von erlaubnispflichtigen Schusswaffen tun können. Speziell in Mietwohnungen ist es ein großer Vorteil den Schrank nicht im Boden oder der Rückwand verankern zu müssen. In der Regel holen Sie hierzu beim Vermieter eine Bohrgenehmigung für die Verankerung ein. Der Waffenschrank der Klasse 1 wahrt an dieser Stelle Ihre Diskretion.

Aber warum einen Waffenschrank nicht doch verankern? Es gibt folgende Gründe, die für eine Verankerung sprechen.
- In Merkblätter der regionalen Polizeibehörden steht, dass Waffenschränke unter 1000 Kg verankert werden sollten.
- Waffenschränke sind wegen Ihrer Geometrie (schmal und hoch) und mit der damit verbundenen geringen Grundfläche vom Schwerpunkt anders als übliche Tresorgrößen. Der Schwerpunkt liegt hier etwas weiter oben und leichte Waffenschränke können hier kippelig wirken. Viele Modell haben neben der Bodenverankerung auch eine Vorbereitung zur Rückwandverankerung. Nutzen Sie diese Möglichkeit.
- Jeder Waffenschrank ist auch ein Wertschutzschrank. Wenn Sie hier gleichzeitig Wertsachen versicherungskonform einlagern möchten dann muss der Waffenschrank/Wertschutzschrank unter 1000 Kg verankert werden.

Ist bei einem Waffenschrank der Klasse 1 ein abschließbarer Innentresor nötig?

Nach §36 Waffengesetz (Neues Waffengesetz, Stand 06.07.2017) dürfen Sie in einem Waffenschrank der Klasse 1 nach EN 1143-1 Ihre Langwaffen, Kurzwaffen und Munition ohne Trennung lagern. Die bisher gewohnte Trennung im Innentresor oder Innenfach ist nicht mehr notwendig. Die Europanorm EN 1143-1 bei einem Waffenschrank der Klasse 1 ermöglicht die Aufbewahrung von mehr als 10 Langwaffen. Aber auch über 10 Kurzwaffen sowie die zugehörige Munition können hier sicher verwahrt werden. Daher finden Sie in unserem Angebot auch Waffenschränke der Klasse 1 ohne Innentresor aber mit einem höhenverstellbarem Fachboden oberhalb der Waffenhalter.

Dies hat für Sie drei Vorteile:
I. Die benötigte Einstellhöhe kann je nach Bedarf angepasst werden.
II. Die Waffenschränke der Klasse 1 werden dadurch günstiger.
III. Es ist eine geringere Waffenschrank Bauhöhe durch den Wegfall des Innentresors möglich. Die Waffenschränke sind daher besser auf gewendelten Treppen transportierbar.
Durch die geringere Bauhöhe wird die für den Transport wichtige Diagonale kleiner und man kommt hierbei besser um die Kurve bzw. Wendelung. Daher finden Sie in unserem Angebot auch Waffenschränke der Klasse 1 ohne Innentresor aber mit einem höhenverstellbarem Fachboden oberhalb der Waffenhalter.

Welcher Waffenschrank der Klasse 1 ist zu empfehlen

Format Tresorbau Waffenschrank

Serie Corvino: Preiswert und vorkonfiguriert. Nur das Schloss ist zwischen Schlüssel- oder Pin-Code Schloss wählbar. Der Waffenschrank Corvino ist ein Leichtbauwaffenschrank. Die Türe kann zum Transport nicht ausgehängt werden. Diese Serie hat standardmäßig eine Boden- und Rückwandbohrung in Serie.

Serie Capriolo: Das Innenleben ist vorkonfiguriert. Sie können zwischen hell- und dunkelgrau wählen, ebenfalls steht ein schwarzer oder silberner Dreiarmgriff zur Wahl. Bei den Schlössern stehen Ihnen Schlüssel- oder Pin-Code Schlösser zur Verfügung. Auch das Elektronikschloss von Kaba-Mauer B30 kann gewählt werden. Der Waffenschrank Capriolo ist ein Leichtbauwaffenschrank. Die Türe kann zum Transport nicht ausgehängt werden. Diese Serie hat standardmäßig eine Boden- und Rückwandbohrung in Serie.

ISS Waffenschrank

ISS Osnabrück-Melle: Dieser Waffenschrank ist durch Sie komplett konfigurierbar. Sie können hier aus einer großen Vielfalt an Tresorschlössern auswählen. Gerne werden hier die Tresorschlösser Cawi Primor und Kaba Mauer B30 gewählt. Es gibt aber auch eine spezielle Kombination aus dem Elektronikschloss Solar und Revision/Notöffnung über ein mechanisches Zahlenschloss. Dies ist eine der wenigen Serie bei diese Tresorschlosskombination möglich ist. Das Innenleben kann durch eine Trennwand mit kostenneutraler Bestimmung durch den Kunden in der Breite und Seite positioniert werden. Das Modell Osnabrück-Melle gibt es kostenneutral mit Rechts- oder Linksanschlag. Es stehen auch hier drei Farben zur Auswahl. Für die Waffenhalterung kann zwischen Schaumstoff (55 mm fester Breite zueinander) oder in der Breitenpositionierung variable Gummiwaffenhalter (65 mm Breite) entschieden werden. Die Serie Osnabrück-Melle hat eine Bodenbohrung. Weitere Bohrungen in Rück- oder Seitenwand sind gegen Aufpreis erhältlich.

SISTEC Serie SWT: Hervorzuheben bei diesem Waffenschrank ist die große Tiefe. Immer wieder hören wir von Kunden die spät in der Nacht nach der Jagd Ihre Langwaffe gerne im Futteral schnell und ohne Sorge um aufgebaute Optik, Zielfernrohr oder Leuchtpunktvisier oder ein Verkratzen Ihre Langwaffe einschließen möchten. Die große Tiefe dieser Serie eignet sich hierfür ideal. Die Waffenschränke von SISTEC der Serie SWT haben aussen liegende Tresortürbänder und die Türe kann somit beim Transport gewichtsreduzierend ausgehängt werden.

Burg-Wächter Ranger I-8 FS: Dieser Waffenschrank in der Klasse 1 hat ein Elektronisches Zahlenschloss mit Fingerprint. Diesen Waffenschrank gibt es ohne weitere Variationsmöglichkeiten. Auf der Türinnenseite sind zwei Staufächer über die gesamte Türbreite angebracht.